Historie

Seit fast 60 Jahren für Sie da!

Eröffnung Lispenhausen

Eröffnung Drittstandort Lispenhausen

2017

VDOH, Auto Bild, Opel Champions Club & Vertriebs-Award

Jörg Heidenreich wird zum Vorstandsmitglied beim Verband Deutscher Opel Händler VDOH gewählt.

Auto Bild Ausgabe 10/2016: Bei einer deutschlandweiten Kundenumfrage wird das Autohaus Heidenreich durchweg mit der Note 1,0 bewertet und gehört damit zu den 1.000 besten Autohäusern

Mitgliedschaft im Opel Champions Club

7. Platz beim Vertriebs Award 2016

2016

Neujahrsempfang, Flottenzentrum & FWLZ

Der Neujahrsempfang der Stadt Witzenhausen findet im Autohaus statt

Das Autohaus eröffnet das Flottenzentrum Nordhessen

Das Autohaus eröffnet das Freie Werkstätten Leistungs Zentrum

2015

Hoher Besuch

Opel-Marketingchefin Tina Müller besucht den Standort Witzenhausen

2014

Vertriebs-Award, Topmodel und Neueröffnung WIZ

Platz 8 beim "kfz-betrieb"-Vertriebs Award und damit die Nummer 1 in Hessen

Bundesweite Wahl: Adams next Topmodel

Neueröffnung Standort Witzenhausen

2013

Vertriebs-Award & Umbau WIZ

Platz 19 beim "kfz-vertrieb"-Betriebs Award und damit eines der 20 besten Autohäuser in Deutschland

Umbau und Modernisierung am Standort Witzenhausen, inkl. energetische Sanierung

2012

Opel-Servicepokal

Auszeichnung mit dem Opel-Servicepokal

2011

Runder Geburtstag

50-Jahr-Feier mit über 600 Gästen, darunter Michael Klaus, Exekutive Direktor der Adam Opel AG

2009

Hyundai-Vertragshändler

Heidenreich wird zum 1. Januar Hyundai-Vertragshändler

2004

Eröffnung Neubau & Opel-Vertragshändler ESW

Im Oktober wird der Neubau in der Thüringer Straße in Eschwege eröffnet

Zum 1. Januar wird das Autohaus Opel Vertragshändler am Standort Eschwege

2000

Eröffnung Eschwege

Eröffnung Zweitstandort Eschwege

1999

Kundenzentrum WIZ

Einweihung neues Kundenzentrum in Witzenhausen

1997

Neuer Geschäftsführer

Jörg Heidenreich wird Geschäftsführer

1994

Stolze Leistung

Stattliche Pro-Kopf-Leistung der Mitarbeiter nach der Grenzöffnung: 1 Mio. DM

1989

Umfirmierung

Aus dem Autohaus Weissmüller KG wird das Autohaus Heidenreich

1980

Es geht voran

Umsatz schnellt auf 6 Mio. DM hoch

Firma Schill aus Abterode wird erster Partnerhändler

Einweihung einer neuen Ausstellungshalle

Ende 1970

Führungswechsel

Philipp Weissmüller scheidet aus dem Unternehmen aus

Werner Heidenreich wird persönlich haftender Gesellschafter

1976

Umfirmierung

Aus dem Autohaus wird eine KG

1974

Vergrößerung

Werner Heidenreich etabliert den Betrieb

Erzielter Jahresumsatz von 1,5 Mio. DM

Vergrößerung des Werkstattgebäudes

1969

Eröffnung

Heidenreich wird Opel Vertragshändler

Eröffnung des Autohauses

Philipp Weissmüller gründet einen Vulkanisierbetrieb

1959